Der Spaß...

...am Fotokleben kennt auch Grenzen.

Ich habe gestern endlich unsere 184 Bilder von der Onlineentwicklung bekommen. Leider waren diese entgegen meinen Erwartungen komplett in der falschen Reihenfolge, sodass ich erstmal ordentlich sortieren musste. Das ist bei einer solchen Menge ja schon etwas aufwendiger.

Ich weiß noch damals, als ich eine Klassenfahrt nach England gemacht habe... da nahm ich mir auch vor ein Fotoalbum zu machen.

Leider fiel der Wille meinem Perfektionismus bezüglich Gestaltung zum Opfer. Ich fing damals an, alle Texte haargenau abzumessen und in einer schönen Schift auf den Drucker ausdrucken zu lassen. Wie es sich rausstellte fehlte mir bereit nach kurzer Zeit der Spaß am weitermachen.

Bis heute existieren 100e Bilder und nur eine Seite Fotoalbum.


Gestern bin ich die Sache glücklicherweise anders angegangen. Ich habe nämlich erstmal alle Bilder chronologisch eingeklebt und alles einigermaßen der Erinnerung nach per Füller (ja das gibt es noch!) beschriftet. Hier und da bekam ich einen Anfall auch was zu gestalten, aber ich beließ es bei Buntstiften, um nicht wieder die Lust zu verlieren.

Das Album ist nun mit allen Bildern zur Hälfte gefüllt und besitzt noch viele karge Seiten. Ich hoffe dass ich in den nächten Tagen nicht zu schnell an die Grenzen des Spaßes bei der Album-Erstellung komme, denn das würde den vorherigen Aufwand wahrlich nicht rechtfertigen.

Die Fotos-Sortierende Aileen

10.7.07 09:17

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


m...t (10.7.07 09:22)
fotoalbum anlegen soll schon spass machen
und am besten der spontanität auch raum lassen.
meinerseits sortiere ich ganz spontan mindestens die hälfte aller bilder zuvor aus.
der rest genügt dann immer noch
fürs erinnern und vorzeigen und so.
läßt sich sowas eigentlich nicht halbvirtuell,
mittels digitalfotos und rechnergestützem texten,
auch am rechner machen und dann, ausgedruckt,
zum beschrifteten bildband ausgedruckt,
binden....?


Didelduu / Website (10.7.07 11:10)
Klar geht das!

Ich könnte das auch ohne Probleme machen, wollte aber ein klassisches Album.

Die Auswahl habe ich schon getroffen, als ich die Bilder in digitaler Form zur Entwicklung gebracht habe.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen